Das Eich

Der entspannte Franke

Musik - Kabarett - Komik

Das Eich, seines Zeichens als „entspannter Franke“ unterwegs, missioniert Franken – aber auch den Rest der Menschheit! Das Eich ist definitiv ein echtes fränkisches Original. Wo er spielt bleibt kein Auge trocken. Der gebürtige Kulmbacher steht 2018 seit 10 Jahren auf der Bühne. Der „entspannte Franke“ hat zudem nicht nur zahlreiche Preise abgeräumt (u. a. NDR Comedy-Contest, Niederösterreichischer Kabarettpreis, Ostbay- erischer Kabarettpreis uvm.), sondern ist gerngesehener Dauergast im Bayerischen Fernsehen (Kabarett aus Franken). Das Eich hat eine eigene Radio-Kolumne, welche wöchentlich auf zahlreichen Regionalsendern läuft (Das Eich der Woche). Live ist bei Das Eich kein Abend wie der andere. Das Publikum schließlich auch nicht, oder? Eben! Von daher kann man sich darauf verlassen, dass an einem Eich-Abend jederzeit ALLES möglich ist! Skurrile Geschichten, massenhaft Lieder und eine dicke Portion Spontanes!

Das Eich bei YouTube

Shows:

äußerst EICH-haltig!

Kinder, wie die Zeit vergeht! Fast zwölf Jahre steht Das Eich nun auf der Bühne, fünf abendfüllende Showprogramme hat der “Entspannte Franke” in dieser Zeit gebastelt. Immer mit komplett neuen Liedern, Geschichten und Parodien. Da hat sich allerhand angesammelt und so manche Klassiker sind entstanden, die leider aus Zeitgründen seit Jahren in der Schublade verschwunden sind. Damit ist jetzt Schluss!

Bevor 2021 das komplett neue sechste Bühnenprogramm Premiere feiert, gibt es – sozusagen als “Zwischenprogramm” - noch einmal eine bunte Mischung aus allen fünf Programmen. “Äußerst Eich-haltig!” ist aber kein vorgefertigtes “Best of”, sondern jeden Abend ein bisschen anders!

Das Eich kam, sah und spielte... drauf los! Nur mit Gitarre, einer Handvoll Requisiten und jeder Menge Spontanität! Neulich rief ein Zuschauer auf die Bühne: “Eich, spiel ́ bitte nochmal “Gestern hart, heute weich aus Deinem ersten Programm!”. “Bitte? Das habe ich seit sechs Jahren nicht mehr gespielt! Aber ok, ich probier ́s mal!” Und was soll man sagen? Hat geklappt!

Das Prinzip ist also klar: Was machbar ist, wird gespielt, kein Abend ist wie der andere aber jede Show wird auf jeden Fall “äußerst ECIH-haltig!” - seid dabei!

Fürchtet Eich nicht!

Das Eich ist wieder da! Oder besser gesagt: Immer noch! Seit sage und schreibe ZEHN Jahren ist Frankens entspanntester Exportschlager auf den Bühnen der Republik und mittlerweile auch auf Kreuzfahrtschiffen weltweit als Spaßmacher unterwegs. Ein Ende ist nicht in Sicht, im Gegenteil! Nach den vielumjubelten Programmen „Zum Schreia“, „Der Schwachsinn galoppiert!“, „Das dritte Eich“ und „Jetzt Eicht`s!“ greift der Komiker und Musikkabarettist mit „Fürchtet Eich nicht!“ zum nunmehr fünften Mal in die  Bühnentrickkiste. Die immer größer werdende Fangemeinde fragt sich gespannt: Ist der Name auch diesmal wieder Programm? In Zeiten von Donald Trump, Kim Yong-un und Erdowahn? In einer Epoche, in der jeder „besorgte Bürger“ Seine – oft wenig fundierte – Meinung in die (a)sozialen Netzwerke kloppt, „Alles kommentieren!“ zum Volkssport geworden ist und Nahrung inzwischen zu einer Religion? Wie soll man sich da NICHT fürchten? „Entspannt Euch! Alles eine Frage der Sichtweise“, meint Das Eich und wird in seinem brandneuen Programm den alltäglichen Wahnsinn einmal mehr, gemeinsam mit Euch, weglachen und -singen. Versprochen! Denn: Wenn gar nix mehr hilft, hilft Humor! Oder Donald, alter Nachwuchskomiker?

„It`s true!“

Na also, worauf wartet Ihr noch? Kommet in Scharen und „FÜRCHTET EICH NICHT!“.

Best of

Kinder, wie die Zeit vergeht! Das Eich – der „Entspannte Franke“ hat mit „Zum Schreia“ (2008), „Der Schwachsinn galoppiert“ (2010) und „Das dritte Eich“ (2013) binnen fünf Jahren rund 7,5 Stunden Bühnenmaterial zusammengetragen, das mittlerweile von Wien bis Hamburg aufgeführt wurde und nach wie vor wird. Die Zahl der Fans wächst täglich und wo Das Eich einmal gespielt hat, ist er auch wieder gern gesehener Gast. „Du, nächstes Jahr kommst auf jeden Fall wieder!“ „Gerne, aber ich habe erst Herbst 2015 wieder ein komplett neues Programm!?“ „Egal, dann spielst ein Best of!“.
Na gut, also gibt es ab sofort eben auch ein Best of-Programm, für all diejenigen, die nicht alle Programme gesehen haben oder einfach nochmal die größten Kracher live erleben möchten. Wer aber meint, es werden einfach nur olle Kamellen aneinandergereiht, kennt den Entspannten Franken schlecht! Kein Abend ist wie der andere, das Publikum schließlich auch nicht, oder? Eben! Von daher kann man sich darauf verlassen, dass an einem Eich-Abend jederzeit ALLES möglich ist! Freuen Sie sich also auf skurrile Geschichten, massenhaft Lieder und eine dicke Portion Spontanes! Lassen Sie sich darauf ein? Prima! Dann bis gleich – bei DAS EICH!

Jetzt Eicht's!

Frankens entspanntester Exportschlager ist wieder da! Das Eich holt – pünktlich wie gewohnt nach 2 ½ Jahren - zu seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Rundumschlag aus. Wir schreiben das Jahr 2014. Vielen Zeitgenossen ist offenbar äußerst langweilig, da sie in jeder Hinsicht satt sind. Und was macht der Mensch, wenn ihm langweilig ist? Richtig! Ihm fällt nur noch Blödsinn ein! Anders ist es nicht zu erklären, dass Brüssels Sesselfurzer nun Doppelschlitztoaster verbieten, Eltern Ihre Kinder „Herakles“ nennen und einigen Zeitgenossen/nössinnen plötzlich Geschlechter abschaffen wollen, da es diese ihren eigenen Forschungen zufolge eigentlich gar nicht gibt. Aha, ja… ne… is´ klar!
In den (a)sozialen Netzwerken sprießen die so genannten „Gutmenschen“ wie Pilze aus dem Boden und mischen sich in jedermanns/fraus/neutrals(?) Angelegenheiten ein, die sie eigentlich einen feuchten Hühnerflaum angehen. Und „Läuft bei dir.“ Ist DAS JugendWORT des Jahres! Aber sonst geht´s noch? … Schluss damit – „Jetzt Eicht´s!“, meint der entspannte Franke und hält sich und dem Volk wieder in seiner unnachahmlichen Art den Spiegel vor. Seien Sie dabei, wenn Das Eich am 10. Oktober 2015 zum allerersten Mal mit wieder mindestens zwei Stunden komplett neuem Material die Bühnenbretter in seiner Heimatstadt Kulmbach erobert. Fans wissen: Eine Eich-Premieren-Show ist immer ein besonderer Abend, die Ur-Version, ein Unikat, das so im Anschluss nicht mehr gespielt wird . Freuen Sie sich auf einen Abend mit reichlich Liedern, Geschichten und skurrilen Aktionen – eben 100 Prozent Eich –nicht verpassen!

Bauer sucht Eich

Zwei fränkische Barden treffen aufeinander!
Der entspannte Franke Eich und der Liederchaot Atze Bauer stehen gemeinsam auf der Bühne um den Wahnsinn und Schwachsinn des täglichen Lebens musikalisch und mit treffendem Wortwitz gnadenlos zu zerpflücken. Im Zwiegespräch mit sich selbst, einander und natürlich dem Publikum wird von der Wirtschaftskrise bis zur persönlichen Befindlichkeit alles mit schwarzem Humor und fröhlicher Sinnlosigkeit kommentiert.


Wenn zwei solche Originale aufeinander treffen, kann das nur ein Frontalangriff auf die Lachmuskulatur werden. Da wird das Chaos gepflegt zelebriert. Im schnellen Wechsel die bissig-satirischen Lieder von Das Eich auf die schrägen Parodien von Atze Bauer. Abgefahrene Geschichten folgen auf politische Trinklieder, makabere Balladen auf Stimmungsknaller. Die Beiden schenken sich nichts.

Aktuelle Events:

Fotocredits auf dieser Seite: Flo Kunz und matthias.k Photography  ||  Sollten Sie Pressetexte, Bilder zur Veröffentlichung benötigen, bitten wir Sie diese explizit per Mail (info@agentur-streckenbach.de) anzufordern.