VIVA VOCE

20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow

VIVA VOCE wird 20 – und die Fans bekommen die Geschenke! 

Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen einganzes Orchester. Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und gleichzeitig die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene. Modern, mitreißend, originell, witzig, charmant und hoch-musikalisch: Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreisesin ihrer beeindruckenden Bühnenperformance.Anlässlich des 20-jährigen Band-jubiläums lassen es die Stimmen-Künstler mit einem Best-Off Programm wieder einmal so richtig krachen, wenn es heißt:20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow. Eine Reise durch zwei Jahrzehnte VIVA VOCE a cappella History.Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimm-gewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse! 

__________________________ 

VIVA VOCE sind: 

Heiko Benjes, Bastian Hupfer, David Lugert, Matthias Hofmann, Jörg Schwartzmanns

Foto: Chris Krebs

VIVA VOCE

"Open-Air Spezial"

Selten ist die Stimmung im Tourbus so vorfreudig wie bei den Fahrten nach Oberfranken: Die A-cappella-Helden von VIVA VOCE lieben die Waldbühne Heldritt und ihr treues Publikum. Deshalb haben sie sich für das Konzert am 11. Juni 2020 etwas ganz Besonderes einfallen lassen:

Die einmalige Sondershow „VIVA VOCE – Open Air Spezial!“ 

Neben den größten Hits aus ihren herausragenden A-cappella-Shows haben die fünf Sänger auch ein paar spezielle musikalische Geschenke im Gepäck. Denn im Herbst 2020 feiert die brandneue Show „Glücksbringer“ Premiere – und auf der Waldbühne wird vielleicht der ein oder andere Song davon zu hören sein! Bekanntes, Geliebtes und Neues, gewürzt mit einer rasanten Show und viel Humor – die perfekte Mischung für einen A-cappella-Abend der Extraklasse mit VIVA VOCE!

Zu VIVA VOCE gehören David Lugert(Stimme gewordener Charme und erster Tenor), Jörg Schwartzmanns(Wandelndes Schlagzeug und 1. Bariton),  Basti Hupfer(Bewegungskomödiant und 2. Tenor), Heiko Benjes(Gentleman am Bass) und Matthias Hofmann(Kreativfeuerwerk und 2. Bariton). 

Foto: Jim Albright

Please reload

Please reload

Please reload

© 2018 by Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG // Impressum | Datenschutz